Der Kuhbergturm – ein familienfreundliches Ausflugsziel mit grandioser Aussicht

Ein Blick von oben über die Landschaft ist immer besonders schön. Deshalb begeben wir uns heute wieder in luftige Höhen und machen einen Ausflug zum Kuhbergturm bei Netzschkau. Er ist einer von mehreren Bismarcktürmen im Vogtland.

Der Kuhbergturm

[Werbung, da Ortsnennung]

„Der Kuhbergturm – ein familienfreundliches Ausflugsziel mit grandioser Aussicht“ weiterlesen

Der Mosenturm unweit der Talsperre Pöhl

Auch bei uns gibt es immer noch weiße Flecken auf der Vogtlandkarte. Natürlich arbeiten wir fleißig daran, dass sie weniger werden. Und auch wenn wir ganz oft an der Talsperre Pöhl und im Triebtal unterwegs sind – zum nahe gelegenen Mosenturm hatten wir es bislang noch nicht geschafft.

Aber was lange währt wird gut und so können wir heute von unserem Ausflug zum Mosenturm berichten.

Der Mosenturm – nahe der Talsperre Pöhl

„Der Mosenturm unweit der Talsperre Pöhl“ weiterlesen

Die Talsperre Pöhl – ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe von Plauen

Die Talsperre Pöhl ist sowohl für Gäste als auch für Einheimische eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Nähe von Plauen. Baden, Campen, Segeln, Wandern, Radfahren, Klettern oder eine Fahrt mit dem Ausflugsschiff – die Möglichkeiten, die das Vogtländische Meer bietet, sind absolut vielfältig.

{unbezahlte Werbung, da Ortsnennungen}

Summertime an der Pöhl!

„Die Talsperre Pöhl – ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe von Plauen“ weiterlesen

Campen, Baden, Wandern und mehr an der Talsperre Pirk

Das Vogtland ist reich an weiten Wäldern, zahlreichen Brücken, aber auch idyllische Seen und Talsperren sind zahlreich vorhanden. Ausgenommen die reinen Trinkwassertalsperren, sind die Talsperren ein beliebter Naherholungsort für Einheimische und Gäste. Campen, baden, segeln, wandern – es bieten sich bieten vielfältige Möglichkeiten zur Erholung. Im heutigen Beitrag stellen wir Ihnen die zweitgrößte Talsperre im sächsischen Vogtland – die Talsperre Pirk – näher vor.

Blick auf die Talsperre Pirk

„Campen, Baden, Wandern und mehr an der Talsperre Pirk“ weiterlesen

Café Waldliebe – ein Geheimtipp im Herrenhaus Tannenbergsthal

Bei unseren Ausflügen durchs schöne Vogtland sind wir immer auf der Suche nach schönen kleinen Cafés. Wir sind oft überrascht, welch hübsche kleine Entdeckungen wir auf unseren Touren machen. So haben wir in Tannenbergsthal das wundervolle Café Waldliebe gefunden – ein Geheimtipp für Naschkatzen.

Ein Geheimtipp in Tannenbergsthal – das Café Waldliebe

„Café Waldliebe – ein Geheimtipp im Herrenhaus Tannenbergsthal“ weiterlesen

Zu Besuch im mittelalterlichen Schloss Burgk

Schon im Beitrag über den Saaleturm in Burgk konnten Sie einen Blick auf das nahe gelegene Schloss Burgk werfen. Im jetzigen Beitrag spielt das Schloss selbst die Hauptrolle.

Die einstige Reußische Residenz ist ein beliebtes Ausflugsziel im thüringischen Vogtland und beherbergt heute ein Museum mit historischen Wohn- und Schauräumen rund um die fürstliche Wohnkultur. Zusätzlich lädt die Umgebung zu Wanderungen ein.

Schloss Burgk im thüringischen Vogtland

„Zu Besuch im mittelalterlichen Schloss Burgk“ weiterlesen

Der Osterpfad im Vogtland – Tipp für den Osterausflug

Wohl kaum ein anderer Feiertag ist so mit einem Ausflug ins Freie verbunden, wie Ostern. Haben Sie schon Ideen für Ihren Osterspaziergang? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug zum Osterpfad im Vogtland.

Von Berga über Greiz bis hin nach Cheb gibt es in zahlreichen kleinen und größeren Orten sehr viel Österliches zu entdecken.

Die Osterkrone am Röhrenbrunnen in Greiz

„Der Osterpfad im Vogtland – Tipp für den Osterausflug“ weiterlesen