Campen, Baden, Wandern und mehr an der Talsperre Pirk

Das Vogtland ist reich an weiten Wäldern, zahlreichen Brücken, aber auch idyllische Seen und Talsperren sind zahlreich vorhanden. Ausgenommen die reinen Trinkwassertalsperren, sind die Talsperren ein beliebter Naherholungsort für Einheimische und Gäste. Campen, baden, segeln, wandern – es bieten sich bieten vielfältige Möglichkeiten zur Erholung. Im heutigen Beitrag stellen wir Ihnen die zweitgrößte Talsperre im sächsischen Vogtland – die Talsperre Pirk – näher vor.

Blick auf die Talsperre Pirk

„Campen, Baden, Wandern und mehr an der Talsperre Pirk“ weiterlesen

Modespitze Plauen – Plauener Spitze mit Familientradition

Kaum ein Produkt ist so eng mit Plauen und dem Vogtland verbunden, wie die Plauener Spitze. Und dass das traditionsreiche Handwerk immer noch lebendig ist, können Sie in den verbliebenen Manufakturen im Vogtland erleben.

Eine der Manufakturen, die heute noch Plauener Spitze produziert, ist die Modespitze in der Annenstraße in Plauen, direkt in der Innenstadt.

Spitze und ihre Herstellung im Manufakturverkauf mit Schaustickmaschine

„Modespitze Plauen – Plauener Spitze mit Familientradition“ weiterlesen