11 Gründe, zur Plauener Museumsnacht zu gehen

Zur mittlerweile 13. Plauener Museumsnacht 2018 laden über 20 Orte mit einem vielfältigen Rahmenprogramm zum Entdecken und Staunen ein. Geboten werden ab 18:00 Uhr Konzerte, Lesungen, Tanz, Modenschau, Theaterstücke, Filmvorführungen, natürlich Ausstellungen und vieles mehr. Im Blogbeitrag haben wir unsere persönlichen Highlights aus dem diesjährigen Programm zur Plauener Nacht der Museen zusammengefasst.

Einer von über 20 Veranstaltungsorten – das Vogtlandmuseum

 

Plauener Nacht der Museen – das Beste, was Plauen zu bieten hat –

Die Plauener Museumsnacht ist für mich die schönste und vielfältigste Veranstaltung, die Plauen zu bieten hat. Mit nur einem Ticket kann man Museen, Galerien, Kirchen und noch viel mehr drumherum besuchen. Sie ist mein alljährlicher Höhepunkt mit zahlreichen unterschiedlichen Programmpunkten. Zusätzliche Attraktionen runden das Programm ab und sind das berühmte Tüpfelchen auf dem I.

Die Vielfalt des Abends mit den unterschiedlichen Thematiken zeigt den Facettenreichtum und die großen Potentiale von Plauen. Am Abend der Museumsnacht zieht definitiv Großstadtflair durch die Plauener Stadt. Und damit ist die Museumsnacht selbst der beste Grund, hinzugehen und sich durch die Stadt treiben zu lassen.

Ganz unterschiedliche Programmpunkte laden ein, sie Vielfalt von Plauen zu entdecken – wie hier bei der Modespitze Plauen im vergangenen Jahr

Galerie Forum K – im Wandel der Zeit

In der Galerie Forum K zeigt eine Fotografieausstellung verschiedene Orte aus Plauen im Wandel der Zeit. Die Ausstellung verbindet ein historisches Bild meist aus der Nachkriegszeit mit einem Blick auf den Ort zu DDR-Zeiten und mit dem Jetzt.

Galerie Forum K in der Bahnhofstraße

Die historischen Aufnahmen stammen aus der Sammlung von Lars Buchmann und waren bislang zum Großteil unveröffentlicht. Der Journalist Oliver Orgs hat alle Orte recherchiert und im aktuellen Zustand fotografiert.

Galerie Forum K – schon 2017 war die Ausstellung mit historischen Aufnahmen ein Besuchermagnet, in diesem Jahr gibt es eine Neuauflage – diesmal mit drei Bildern pro Ort
  • Bahnhofstr. 39

Plauener Spitze und ein Konzert im Hinterhof der Modespitze

In der Modespitze in der Annenstraße haben Sie Gelegenheit, mehr über die Spitzenproduktion zu erfahren – an der historischen Stickmaschine vom Typ VOMAG können Sie verfolgen, wie Stich für Stich die Plauener Spitze entsteht und später aus den Einzelteilen eine klassische Spitzendecke entsteht.

Plauener Spitze darf zur Museumsnacht nicht fehlen

Ferner können Sie an einem historischen Lochkarten-Kopierautomat (Repetiermaschine) das Ausstanzen von Lochkartenmustern erleben.

 

Im Hinterhof der Modespitze erklingt 19:00 und 20:45 Uhr ein Konzert mit Jody Cooper und seiner Band – Der Musiker Jody Cooper hat Kindheit und Jugend in Schottland verbracht und lebt seit 2014 in Leipzig. Am 22. Juni 2018 stellt der Singer-Songwriter das neue Konzeptalbum »Serenades and Odes to a Cracked World (Part 1)« vor. Die kraftvolle und charakteristische Stimme wird sie auf jeden Fall begeistern. Genießen Sie das Konzert bei einem kühlen Bier bevor es weiter auf Entdeckungsreise durch Plauen geht.

Im Hinterhof der Modespitze spielen Jody Cooper Band

Ausblicke vom Rathausturm

Erleben Sie Plauen von oben: nach 230 Stufen erwartet Sie vom 48 m hohen Rathausturm ein fantastischer Blick über das abendliche Plauen.

Aufstieg zum Rathausturm

 

  • Eingang über Lichthof Rathaus, Herrenstraße

Besuch bei e.o.plauen

Unter dem Motto Kuratorin auf Achse steht die Kuratorin des Hauses Dr. Elke den ganzen Abend mit ihrem umfangreichen Wissen zu Erich Ohser Rede und Antwort. Nutzen Sie die Chance um von ihr Wissenswertes rund um die Arbeit in der Galerie e.o.plauen zu erfahren. In der museumspädagogischen Werkstatt können Sie zum Thema „Vater und Sohn“ selbst kreativ werden. Unter anderem kann man unter Anleitung Scherenschnitte fertigen.

Galerie e.o.plauen

 

  • Nobelstraße 7 (Eingang über Vogtlandmuseum)

Historisches im Vogtlandmuseum

Und wenn Sie einmal in der Nobelstraße sind – Schauen Sie unbedingt auch im Vogtlandmuseum vorbei. In diesem Jahr steht die Museumsnacht hier unter dem Motto „Gestern, Heute, Morgen“. Vor dem Museum präsentiert die VOMAG-Gruppe der Freunde und Förderer des Vogtland Museums e.V. ihren restaurierten VOMAG-LKW.

Vor dem Museum können Sie den restaurierten VOMAG-LKW bewundern

 

Im Vogtlandmuseum verbindet eine Modenschau in einer jeweils einstündigen Vorführung Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

  • Nobelstraße 7-13

Stadtarchiv

Das Stadtarchiv widmet sich in seiner aktuellen Ausstellung dem 100jährigen Jubiläum des Hauptfriedhofes. Anhand von Fotos und Dokumenten wird die wechselvolle Geschichte des Friedhofes und seiner Bauten lebendig.

Ausstellung zum 100jährigen Bestehen des Plauener Friedhofs

Zusätzlich gibt es zur vollen Stunde bis 21:00  Archivführungen.

  • Neues Rathaus, Eingang Herrenstraße

Akademiegalerie im Weisbachschen Haus

In der sehenswerten Ausstellung MUSTER MACHEN SCHULE – Textilentwürfe der Kunstschule für Textilindustrie Plauen – von 1920 bis 1940 werden Entwürfe aus der Epoche des Funktionalismus und der Neuen Sachlichkeit näher beleuchtet.

Blick in die Ausstellung Muster machen Schule im Weisbachschen Haus

Von theoretischen Arbeiten bis zu fertigen Entwürfen zeigt die Ausstellung Entwürfe, die von Schülern der Kunstschule entstanden sind. Die gezeigten Arbeiten stammen aus den Nachlässen von Lisbeth Langhof und Reinhard Metz, die im Besitz des Vogtlandmuseums sind. Beide waren selbst Schüler an der Kunstschule, Reinhard Metz zusätzlich von 1937 bis 1941 als Lehrer dort tätig. Mehr über die Ausstellung erfahren Sie HIER

 

Eingang zur Akademiegalerie im Weisbachschen Haus
  • Bleichstraße 3

Turmführung und ein Intermezzo in der St. Johanniskirche

Nicht nur vom Rathausturm können Sie Plauen von oben betrachten. Auch in der Johanniskirche finden Turmführungen statt. Zusätzlich erklingen jeweils zur vollen Stunde Intermezzi für Trompete und Orgel.

Auch der Turm der Johanniskirche kann besichtigt werden
  • Kirchplatz 1

Blick hinter die Kulissen des Vogtlandtheaters

Sie wollten immer schon einmal wissen, wie es hinter den Kulissen des Vogtlandtheaters zugeht? Von 18:30 bis 23:00 Uhr finden in kurzen Abständen Führungen durch die Werkstätten des Theaters statt. Treffpunkt ist die Kassenhalle. Zusätzlich gibt es um 23 Uhr eine Bühnenführung.

Blick hinter die Kulissen des Vogtlandtheaters
  • Theaterplatz 1

Fahrt mit der historischen Straßenbahn zur Museumsnacht

Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit dem historischen Gothazug 79 und dem Beiwagen 28 der Plauener Straßenbahn. Die historischen Wagen sind im Pendelverkehr zwischen Neundorf und Waldfrieden unterwegs. Die Bahnen des VEB Waggonbau prägten lange Zeit das Bild von Plauen und nun wird die Geschichte für einen Abend wieder lebendig.

Fahrt mit der historischen Straßenbahn

Die Pendelfahrten mit der historischen Bahn sind mit einem Eintrittsbändchen kostenfrei.

Für die normalen Fahrten in den Linien der Plauener Straßenbahn empfiehlt sich ab 18:30 Uhr die Abendkarte für 2,00 € für beliebig viele Fahrten durch Plauen.

 

Und sonst noch zur Plauener Museumsnacht …

Das vollständige Programm finden Sie in den Broschüren und auf der Homepage der Nacht der Muse(e)n. Karten gibt es im Vorverkauf zu 6 € (3 € erm.) oder an der Abendkasse an jedem Veranstaltungsort zu 8 € (4 € erm.).

Das komplette Programm können Sie in den Broschüren nachlesen

Wir werden auf jeden Fall zur Plauener Museumsnacht unterwegs sein. Sie auch? Teilen Sie doch ihre schönsten Eindrücke von der Museumsnacht auf Instagram unter dem Hashtag #museumsnachtplauen

 

Viel Spaß bei der Plauener Nacht der Museen!

 

 

Transparenzhinweis: Der Beitrag ist eine völlig unbezahlte Werbung für die Museumsnacht. Wir finden diese Veranstaltung super und finden, dass sie viel mehr Besucher verdient. Dazu möchten wir mit dem Blogpost beitragen.

 

Der Beitrag zur Museumsnacht Plauen gefällt Dir? Dann bewerte ihn bitte mit einem Klick direkt auf die Sterne.
Sending
ø 4.72 (29 user)
kommentiert 0 (0 user)