Weihnachtsmarkt Plauen | Lichterglanz und Budenzauber

Der Weihnachtsmarkt in Plauen

Wohl kaum etwas ist stärker mit der Vorweihnachtszeit verbunden, als die Weihnachtsmärkte. Die Städte erstrahlen in weihnachtlichen Glanz und der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein zieht durch die Stadt. Wir nehmen Sie in unserem heutigen Beitrag mit zu einem beliebten Ausflugsziel in der Adventszeit. Wir besuchen den größten Weihnachtsmarkt im Vogtlandkreis – den Weihnachtsmarkt Plauen.

Weihnachtsmarkt Plauen - Ausflugsziel in der Weihnachtszeit - Vogtland-Zauber
Weihnachtsstimmung in Plauen

Zu Besuch auf dem Plauener Weihnachtsmarkt

 

Weihnachtsmarkt in Plauen
Traditionelles aus der Region

Seit über 300 Jahren gibt es nun schon in der Adventszeit einen Weihnachtsmarkt im Herzen der Stadt Plauen. In diesem Jahr ist er bis zum 23.12. geöffnet und erwartet die Besucher ganz traditionell vor dem Alten Rathaus. Und was gibt es Schöneres, als beim herrlichen Licht der Pyramide und der Tanne einen Glühwein zu trinken und Bambes mit Schwammeschnitz zu essen. Für alle nicht Vogtländer: Das sind Kartoffelpuffer mit Pilzen.

Weihnachtsmarkt Plauen im Vogtland - Ausflugstipp
Der Weihnachtsmarkt Plauen vor dem Alten Rathaus

Aber es gibt noch mehr Gründe, den Plauener Weihnachtsmarkt zu besuchen. Hier finden Sie unsere 7 Tipps:

1. Blick von oben auf den Weihnachtsmarkt Plauen

Blick auf den Plauener Weihnachtsmarkt vom Rathausturm
Der Aufstieg lohnt sich sehr – Blick vom Rathausturm auf den Weihnachtsmarkt Plauen

Aufstieg auf den Rathausturm an den Adventswochenenden (Sa 14-21 Uhr, So 12-20 Uhr) – wie wunderschön, wenn einem der Weihnachtsmarkt zu Füßen liegen und man den Lichterglanz von oben bewundern kann. Wenn Sie in der Woche in Plauen sind, können Sie alternativ den Blick von der Rathaustreppe bewundern. Es ist zwar nicht ganz so hoch, aber auch wundervoll.

2. Ein täglich wechselndes Angebot

Die Wechselbude – das ist ein wohl einmaliges Konzept. Zwei Buden werden täglich neu bespielt. Gerade für kleine Firmen oder Vereine ist dies ein tolles Angebot, da sie nicht für den ganzen Monat Personal benötigen. Aber auch für die Besucher ist es interessant, da es zum mehrfachen Besuch des Weihnachtsmarktes anregt.

Eine Besonderheit: die Wechselbuden mit wechselnden Ausstellern auf dem Plauener Weihnachtsmarkt
jeden Tag etwas neues zu entdecken

3. Der beste Glühwein

Vorm Rathaus stehend ganz rechts den Gang entlang, gibt es den besten Glühwein mit in Alkohol eingelegten Früchten. Man hat die Wahl zwischen Mandarinen und Kirschen – einfach lecker.

4. Einfach lecker!

Sehr zu empfehlen ist die Wurstsuppe direkt beim Fleischerstand an der Tanne. Die Wurstwaren werden nur zur Weihnachtszeit produziert und auch nur hier verkauft. Es lohnt sich sehr. Und auf welchen Weihnachtsmarkt gibt es schon Wurstsuppe in der Glühweintasse.

Tipp: wurstsuppe auf dem Weihnachtsmarkt Plauen
Wurstsuppe in der Glühweintasse

5. Was Süßes geht immer

Mein Favorit wenn es um die süßen Leckereien zur Weihnachtszeit geht, ist der Stand der Goldbrötchen Bäckerei Jahnsmüller aus Kottengrün. Hier finden Sie riesige Dominosteine und Baumkuchen und leckeren Stollen.

6. Die Glühweintasse

Die Tasse des Weihnachtsmarktes können die Bewohner der Stadt und ihre Besucher selbst gestalten und auswählen. Unter www.buergertasse.de können Sie selbst für die Tasse des kommenden Jahres abstimmen und die Einreichungskriterien nachlesen. So gibt es jedes Jahr ein wechselndes Motiv.

Weihnachtsmarkt in Plauen
Die Glühweintasse 2017

7. Extratipp für das zweite Adventswochenende

Zusätzlich zum Weihnachtsmarkt Plauen am Alten Rathaus laden am zweiten Adventswochenende der Komturhof und die Weberhäuser von 11-18 Uhr zu kleinen stimmungsvollen Weihnachtsmärkten ein.

Weihnachtsmarkt in den Weberhäusern in Plauen - Vogtland - Sachsen
Weihnachtszeit an den Weberhäusern

Viel Freude auf dem Weihnachtsmarkt Plauen und wenn es in diesem Jahr nicht klappt, dann merken Sie sich doch für die nächste Vorweihnachtszeit ein Besuch im schönen Vogtland vor.

Noch mehr weihnachtliches finden Sie in der traditionellen Weihnachtsausstellung im Vogtlandmuseum. Sie ist in jedem Jahr anders gestaltet, so dass sie alle Jahre wieder einen Besuch wert ist.

Ausflugstipp für die Weihnachtszeit - die Weihnachtsausstellung im Vogtlandmuseum in Plauen im Vogtland
Es weihnachtet im Vogtlandmuseum

Mit Beitrag über den Plauener Weihnachtsmarkt nehme ich an der Blogparade „Die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands“ von SilverTravellers teil. Viel Spaß auch beim Durchstöbern der anderen Beiträge

Der Beitrag gefällt Dir? - Dann gib bitte Deine Bewertung durch Klick direkt auf die Sterne ab...
Sending
ø Bewertungen der Leser
4.71 (38 Stimmen bisher)
kommentiert 0 (0 Leser)

0 Comments

Oder hinterlasse einen Kommentar...

Sending